Referenz: VTH – Verlag für Technik und Handwerk

Der Verlag für Technik und Handwerk verlegt fünf Fachzeitschriften, zahlreiche Sonderhefte und über 200 Buchtitel.

Das Zugpferd ist die Flugmodell und Technik, kurz FMT mit ca.  45.600 monatlichen Lesern. Die FMT ist die führende Fachzeitschrift für den Flugmodellbau.

Der Relaunch einer so umfangreichen Homepage ist nicht unbedingt trivial. Umso zufriedener sind wir mit dem Endergebnis, zumal das Thema Modellbau nicht direkt zu unseren Kerngebieten, wie z.B. Homepages für Immobilienmakler oder Steuerberater, gehört.

Die Anforderung an das Projekt waren hoch, die alte Homepage war in die Jahre gekommen. Optisch, technisch und strukturell überholt und sehr umfangreich. Das Typo3 CMS wurde seit Jahren nicht aktualisiert und bereits mit Schadsoftware infiziert.

In der ca. 4 wöchigen Konzeptionsphase haben wir, in enger Zusammenarbeit mit dem Team vom VTH-Verlag, die bestehenden Inhalte analysiert und eine neue, klare sowie zukunftssichere Struktur erarbeitet.

Der Weg zur neuen Homepage am Beispiel der FMT-Unterseite.

Aus den ausführlichen Konzeptzeichnungen und Mindmaps wurde ein Screendesign entwickelt, welches modern, übersichtlich und perfekt für das Responsive Webdesign geeignet ist. Ingesamt haben wir 16 verschiedene Templates konzeptioniert, gelayoutet und programmiert.

Wie immer setzten wir die Entwürfe nicht einfach nur in HTML um. Wir sehen das als weitere Iteration und verbessern die Entwürfe weiter, damit das Endergebnis noch besser wird.

Für die Inhalte der verschiedenen Zeitschriften haben wir einige individuelle FunktionenTemplates und Vorlagen programmiert, wie z.B. eine Volltextsuche und komplexe Bildergalerien mit Seitenzahlen und eine globale Kalenderfunktion.

Die Eingabe der alten und neuen Inhalte erfolgte komplett durch die Redaktion des VTH-Verlags. Dank unserem screenCMS ist auch das Eingeben von komplexen Inhalten, z.B. Videos oder Bildergalerien mit über 100 Bildern, kein Problem. Die Redaktion freut sich über ein so einfaches System, im Gegensatz zur alten Homepage mit Typo3. Auch die Darstellung im Responsive Webdesign erfolgt vollautomatisch, ohne manuelle Anpassung der Inhalte.

Die Zusammenarbeit mit Screenwork hat von Anfang an hervorragend funktioniert.

In einem freundlichen Einführungstelefonat wurde uns über die Fernwartung jede Funktion unserer neuen Homepage ausführlich gezeigt und erklärt. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung kam zusätzlich per Mail kurze Zeit drauf.

Besonders hervorzuheben ist die einwandfreie und sehr freundliche Kommunikation mit unseren immer erreichbaren Ansprechpartnern. Fragen wurden schnell beantwortet, Probleme sofort behoben, unsere Wünsche wurden kreativ umgesetzt. Der tägliche Kontakt mit Screenwork garantierte uns immer über den aktuellen Stand informiert zu sein.

Im Namen des ganzen VTH-Teams bedanken wir uns ganz herzlich bei Herrn Niersmann und Frau Götz, sowie bei dem kompletten Screenwork-Team für die tolle und kompetente Zusammenarbeit und dem gelungenen Ergebnis!

Julia Ernst-Hausmann und Jasmin Widdau

Dank einer ausführlichen QS-Phase sind nach dem Live-Gang praktisch keine Fehler oder Probleme aufgetreten.

Ergänzend zur neuen Homepage haben wir unser vorhandenes Newslettersystem überarbeitet, damit es zukünftig die neuen Responsive Newsletter für den VTH-Verlag versenden kann. Zudem haben wir den Versand komplett überarbeitet, damit die E-Mails auch tatsächlich im Postfach des Empfängers landen und nicht im Spamordner.

Wir bedanken uns für das spannende Projekt und freuen uns darauf noch viele weitere Projekte mit dem VTH-Team umsetzen zu dürfen.